GO

Links für das Fach Geschichte

Geschichte

Stiftung Haus der Geschichte

Das Haus der Geschichte verfügt über eine online zugängliche Objektdatenbank, welche eine Stichwortsuche in den Sammlungsstücken und den Archiven des Museums ermöglicht. So wird ein virtuelles Recherchieren in der Geschichte möglich und historische Ereignisse anschaulich.

 

LeMo Lebendiges Museum online

Beim LeMo handelt es sich um das Online-Portal zur deutschen Geschichte. Das Portal verfügt über Objekte, Texte, Medien, Zeitzeugenberichte und Dokumente in denen recherchiert werden kann. Betreiber des Portals sind die Stiftung Deutsches Historisches Museum, die Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland und das Bundesarchiv. Die Inhalte umfassen den Zeitraum vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Ergänzt wurden die Kapitel „Vormärz und Revolution“ (1815 bis 1849) und „Globalisierung“ (2001 bis heute).

 

Biographisches Portal NRW

Auf dem Portal finden sich Informationen zu historischen und zeitgenössischen Personen aus Nordrhein-Westfalen oder mit Bezug zu Nordrhein-Westfalen.
Betrieben wird das Portal von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

 

100(0) Schlüssel Dokumente

Bei der Website handelt es sich um ein Projekt der Friedrich-Alexander-Universität Nürnberg, gefördert durch das Bundesministerium des Inneren. Auf der website werden Schlüsseldokumente der deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert gesammelt und bereit gestellt. Bei den Dokumenten handelt es sich um Textdokumente, Bilder, Audio- und Videodokumente. Durch die einführenden Kommentare wird die Bedeutung und der historische Kontext jedes Dokuments dargestellt und verständlich.

 

Zeitklicks

Zeitklicks ist ein Geschichtsportal für Kinder und Jugendliche. Wichtige historische Ereignisse sind dort auf verschiedenste Arten aufbereitet; es gibt einen Zietstrahl beginnend bei 1890, ein alphabetisches Personenregister welches Steckbriefe und Biografien historischer Persönlichkeiten aufführt und ein Glossar welches Fachbegriffe der Geschichte schülergerecht erläutert. Gefördert wurde das Portal vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. 

 

historixx

Diese Website vereint Geschichte und Film, Schüler haben die Möglichkeit eigene Kurzfilme zu erstellen und dabei kostenlos zeitgeschichtliches Originalfilmmaterial zu verwenden. Zur Verfügung stehen tausende historische Filmaufnahmen sowie Fotos, Originaltöne und Audios. Mithilfe des Schnitttools der Website lassen sich unkompliziert multimediale Elemente für Referate, Hausarbeiten oder Vorträge erstellen.

 

Kinderzeitmaschine

Mithilfe der Website können Kinder auf Zeitreise gehen und lernen so historische Ereignisse und Meilensteine der Geschichte kennen. Zusätzlich gibt es ein Zeitquiz, eine Übersichtskarte aller historischen Museen und Sehenswürdigkeiten in Deutschland und einen Terminkalender mit interessanten Veranstaltungen für Kinder. Gefördert wird die Website von der Bundesregierung.

 

zeit.punkt NRW

Das Zeitungsportal zeit.punkt NRW ist ein Projekt der Uni Bonn, der ULB Münster, des hbz und des LVR gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nodrehin-Westfalen in Zusammenarbeit mit Archiven und Bibliotheken in NRW. Kostenlos zur Verfügung gestellt werden hier historische Zeitungen allgemeinen Inhalts aus dem Bereich NRW. Die Ausgaben stammen aus dem Bestand teilnehmenden Archiven und Bibliotheken und wurden vollständig digitalisiert.